###UNTERMENU###

Schiedsrichter

Schiedsrichter-Problematik

Schiedsrichter sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Fußballsports: Sie garantieren dafür, dass die durch Regeln und Satzungen gesteckten Grenzen sportlicher Fairness nicht überschritten werden. Ein Fußballspiel ohne Schiedsrichter kann niemand wollen.

Leider sind nicht alle an diesem Sport Beteiligten sich dieser elementaren Bedeutung der Schiedsrichter immer bewusst. So kommt es, dass die Attraktivität dieses Hobbys stark nachgelassen hat und demzufolge seit Jahren ein starkes Defizit im SR-Bereich - gemessen an der Zahl der spielenden Mannschaften - zu beklagen ist. Dieses Ungleichgewicht auszugleichen, ist Aufgabe der am Spielbetrieb beteiligten Vereine.

Union Minden ist nach der Satzung verpflichtet, für jede am Spielbetrieb teilnehmende Mannschaft  (Saison 2018/20 4 Mannschaften/4Schiedsrichter) einen Schiedsrichter zu stellen. Union Minden (3 Schiedsrichter, R. Beining, C. Lange, R. Mirza) und andere Vereine kommen dieser Verpflichtung unzureichend nach, so dass der FLVW sich vor Jahren schon gezwungen sah, durch den sogenannten "Zwei-Stufen-Plan" (abgestufte Sanktionsmaßnahmen bei Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls) dieser Misere abzuhelfen und die Vereine zu stärkerem Engagement bei der Meldung von Schiedsrichtern zu veranlassen.

Unsere Schiedsrichter 2019/20

Reinhard Beining

geb.: 19.06.1959

Postillionweg 83
32429 Minden
0571 5084744
Reinhard.Beining@online.de

Carsten Lange

geb.: 20.08.1967

Postillionweg 94
32429 Minden
0176 82384266
carsten.lange67@t-online.de

Raid Mirza

geb.: 01.05.1986

Über den Wiesen 10
32429 Minden
0176 22557752
raid86@hotmail.de

Nach oben


Union Minden e.V. · Postfach 3290 · 32389 Minden
union.minden@email.de